Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Gartentag in der Lokwelt

Erster Gartentag in der Lokwelt Freilassing am 6. Mai zog Scharen von Besuchern an!

Die Lokwelt Freilassing mit ihrem schönen Ambiente bot sich geradezu an für einen Tag rund um den Garten.  In enger Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein Freilassing, Martina Romstötter und Markus Putzhammer, dem Kreisfachberater im Berchtesgadener Land, organisierte das Team der Lokwelt einen überaus erfolgreichen Ersten Lokwelt-Gartentag. 

Zahlreiche Infostände von Vereinen und Institutionen, Gartenkräuter und ein umfangreiches Pflanzenangebot zweier heimischer Gärtnereien, Honig, Säfte und edle Obstbränden, Gartenkunst und -keramik, Rassegeflügel, Fachvorträge und das Kinderprogramm wurden von den rund 1.500 Besuchern bei strahlendem Wetter bestens angenommen. Für das leibliche Wohl sorgten mit einem vielfältigen Angebot das Bistro „Bella Italia“ des Nationenteams, der Obst- und Gartenbauverein Freilassing und der Partyservice Winkelmair.

Alle waren sich einig – der Gartentag soll wieder stattfinden!

Weitere Fotos finden Sie in unserer Bildergalerie.














Ausstellung des Freilassinger Künstlers Edmund Rilling beim Gartentag Eine Hausausstellung des Künstlers kann noch am 10. und 13. Mai in der Breslauer Straße 13 besucht werden.