Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Heiraten in der Lokwelt

Als Alternative zur Trauung im Rathaus bietet die Stadt Freilassing ab kommendem Jahr die Möglichkeit an, standesamtlich im historischen Eisenbahnmuseum Lokwelt zu heiraten. 

Die Lokwelt ist Zeitzeuge der engen Verbindung zwischen der Historie der Eisenbahn und der Stadtgeschichte Freilassings. Als Industriedenkmal bietet die Lokwelt zwischen den historischen Eisenbahnen und unter der aufwändig renovierten Dachkonstruktion ein einzigartiges Ambiente für eine Hochzeit.

Die Lokwelt ist eine besondere Kulisse für einen ganz besonderen Tag!

Die Trauungen finden nach Terminvereinbarung statt:

Samstag, 11. Mai 2019
Donnerstag, 19. September 2019

(begrenzte Terminvergabe, je 1 1/2 Stunden)

350 € Saalmiete (zzgl. Standesamtliche Gebühren)

Kontakt:
Standesamt Freilassing
standesamtfreilassingde
08654 / 3099 130

Lokwelt Freilassing
lokweltfreilassingde
08654 / 3099 320