Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Konzert mit "Mad Man‘s Hatter"

Mad Man’s Hatter fuhr mit dem „Nightexpress“ in der Lokwelt ein

Die flotten Frontdamen der 6-köpfigen Band in ihren schicken DB-ähnlichen Outfits versetzten das Publikum der Lokwelt mit ihrem Charme in beste Laune. Bei Songs wie „All about the Bass“, „Gambling Man“, „To love somebody“ und „Diana“ zeigten die Vollblutmusiker nicht nur ihren ausgewählten Geschmack für mitreißende Songs, sondern auch ihre enorme musikalische Bandbreite. So war für jede Altersgruppe etwas zum Mitswingen und auch zum Tanzen dabei.

Die überschäumende Musizierfreude der Band erfüllte die Lokwelt bis in die späten Nachtstunden und klang in der Erinnerung der Besucher noch lange nach. Für die überaus schöne Beleuchtung und den perfekten Sound sorgte Murat Deneri, das Ramasuri Team für feinste Verpflegung.